Nordsee - Reisen - Urlaub - Kurzurlaub - Foto links: K. Steves, Foto rechts: M. Rose (pixelio) Impressum
Kontakt
Sitemap
Nordsee-Reisen.info





Ferienwohnung an der Nordsee


Die deutsche Nordseeküste zählt neben der Ostsee zu einer der beliebtesten Ferienregionen in Deutschland. Die Nordsee befindet sich hoch im Norden Deutschlands im Bundesland Schleswig-Holstein. Die Nordsee wird in verschiedene Regionen eingeteilt, wobei jede Region ihren ganz speziellen Charme hat und einen Urlaub oder Kurzurlaub wert ist. Die bekanntesten Regionen an der deutschen Nordseeküste sind Ost- und Nordfriesland sowie die Ost- und Nordfriesischen Inseln. Weiterhin zählt man Dithmarschen und das Elbe-Weser-Dreieck geografisch zur Nordsee.

Ferienwohnung / Ferienhaus

Nordsee - Urlaub - Ferienwohnung - Hotel width= Zur Nordsee gehören auch etliche Inseln; die bekanntesten sind Sylt, Amrum und Föhr. Amrum beispielsweise beeindruckt mit einem traumhaften breiten Sandstrand, auch Kiepsand genannt. Sylt wiederum gilt als Insel der Schönen und Reichen - hier gilt das Motto "Sehen und gesehen werden." Dementsprechend luxuriöse Hotels findet man auf dieser Insel auch. Jedoch gibt es auch Ferienhäuser und Ferienwohnungen für den ganz normalen Urlauber. Föhr, auch als die "grüne Insel" bezeichnet, ist die größte Insel in der Nordsee und hauptsächlich Naturliebhabern zu empfehlen. Auch Helgoland wird zur Nordsee gezählt. Auf dieser Insel sollte man das Wahrzeichen, die "Lange Anna" besichtigen, einen riesigen roten Felsen. Auch ist Helgoland beliebt als zollfreies Einkaufsgebiet.

Größtes Seebad an der Nordsee ist St.-Peter-Ording, einer der beliebtesten Orte dieser Region. Der traumhafte weiße Sandstrand zählt zu einem der schönsten an der gesamten Nordseeküste, daher ist ein Wellnessurlaub oder Wellness Kurzurlaub in diesem Ort unbedingt empfehlenswert.

Dank des milden Reizklimas an der Nordsee ist diese Region auch bei Kururlaubern durchaus beliebt. Unzählige Wellnesshotels findet man hier, beispielsweise im ältesten Seebad Deutschlands Norderney. Nicht umsonst wird dieses auch als "St. Moritz des Nordens" bezeichnet.

Nordsee - Urlaub - Ferienwohnung - Hotel Im Gegensatz zur Ostsee herrschen an der Nordsee die Gezeiten Ebbe und Flut - baden ist also nicht zu jeder Zeit möglich. Dafür kann man hier aber den einzigartigen Lebensraum Wattenmeer entdecken.
Bei einem Wellness Wochenende an der Nordsee sollte eine Wattwanderung unbedingt auf dem Plan stehen. Diese unternimmt man am besten mit einem sachkundigen Führer, beispielsweise zu den Halligen, den beschaulichen kleinen Inseln. Auch die zahlreichen Seehundbänke sollte man dabei nicht außer Acht lassen. In der Hauptsaison werden übrigens auch regelmäßig Schifffahrten zu diesen angeboten.
 



©2014 nordsee-reisen.info